Track IR

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Du solltest ein TrackIR mit dem TrackClip kaufen.
      Ob du nun das aktuelle TrackIR 5 oder den Vorgänger TrackIR 4 (diesen habe ich) holst, kann ich nicht beurteilen.
      Ich bin mit dem 4er zufrieden, habe allerdings keinen TrackClip. Dafür habe ich einen Bügel ( trackir.eu/shop/Zubehoer/VectorClip.html ) oben am Headset festgemacht und sehe damit aus wie ein Marsmännchen.
      Egal, funktioniert genauso !
      Nach dem Angebot auf der Webseite würde ich also sagen: das Basic reicht NICHT aus. Musst mindestend noch den VectorClip oder den TrackClip dazu kaufen...
      Gruß, der Stephan

      ....

    • Hallo ihr beiden,

      wenn ich das richtig gelesen habe, dann gehört der VectorClip aber zum Basic-Angebot dazu. Ohne den würde es ja auch gar nicht funktionieren.

      Der TrackClip benötigt einen USB-Anschluß und hat 3 Infrarotstrahler. Er wird am Bügel des Headsets befestigt. Soll angeblich unempfindlicher gegen sonstige Lichtquellen sein. Den VectorClip musst du an der Mütze befestigen, die du dann beim Fliegen tragen musst.

      Gruß

      Detlef
    • Hallo,

      also ich habe mir den Track IR Basic 5 gekauft, nachdem mein 4er den Geist aufgegeben hat.
      Der Basic hat den Clip mit dabei...

      Lueferumfang:
      • TrackIR 5
      • Software (Downloadlink)
      • User Manual als PDF
      • Quick Start Guide
      • Vector Clip zur Befestigung am Cap
      Der Basic reicht für mich vollkommen aus. Den Clip habe ich mir an einem "Stirnband" befrestigt , so brauche ich zumindest keine CAP aufsetzten und kann über das Stirnband das Headset aufsetzen, ohne dass alles störend ist.
      Gruß Klaus


    • Hi Stefan,

      in diesem Beitrag siehst du, wie ich den VectorClip am Headset befestigt habe (das Headset liegt in dem Bild auf dem Pedestal).
      Sieht zwar aus wie Marsmännchen, aber funktioniert super, zumal ich das gute Sennheiser Headset nicht mehr missen möchte.
      Musst halt für eine solche Lösung ein Headset mit einem ausreichend dünnen, aber stabilen Bügel kaufen/haben.

      Link
      Gruß, der Stephan

      ....